PGP mit Mac OS X und Thunderbird 2 (Enigmail Add-on)

Zugegeben. Wer sich diese Seite von OpenPGP anschaut, um in das Thema PGP-Verschlüsselung einzusteigen, fühlt sich eher wie in einem Dokumentations-Dschungel.Mein Anliegen ist es jetzt auch gar nicht PGP zu erklären (die weltweit sicherste und genialste Methode Daten zu verschlüsseln), sondern einfach nur die Installation davon auf einem Mac (OS X) mit Thunderbird 2 und dessen Add-on Enigma. Denn das hat mich gute zwei Stunden gekostet (mangels guter Dokumentationen) und das will ich dem einen oder anderen ersparen.Wir benötigen hierzu drei Sachen:

  • Gnu Privacy Guard für Mac (» download 1.4.7)
  • (Ggf. hier überprüfen ob es schon eine neuere Version als 1.4.7 gibt.)
  • Thunderbird 2 für Mac (» download)
  • Enigma Add-on für Thunderbird (» download)

GnuPGP zu installieren ist selbsterklärend. Wohin es installiert wurde ist allerdings eine Wer-wird-Millionär-Frage. Nur das Terminal hilft uns mit folgendem Befehl weiter: locate gpg Edit:Auf Wunsch von Nils hier eine Erklärung, wie man zum Terminal kommt:Programme -> Dienstprogramme -> Terminal starten (oder: Apfel + Leertaste und dann “terminal” eintippen.) und dann einfach locate pgp eintippen.

mm_pgp2.jpg

/usr/local/bin/gpg ist die richtige Antwort unter vielen:

mm_pgp3.jpg

Thunderbird 2 und das Enigma-Add-on zu installieren ist ebenfalls selbsterklärend. Jedoch brauchen wir bei der Einstellung von Enigmail die oben gefundene Antwort (sonst stand da immer “GnuPG konnte nicht gefunden werden”):

mm_pgp4.jpg

Das hat mich echt Nerven gekostet :)Der Rest ist ein Kinderspiel. Wenn man noch keine hat, erstellt man sich einen öffentlichen und privaten PGP-Key in Thunderbird (jetzt mit Enigma Add-on):

mm_pgp5.jpg

und dann:

mm_pgp6.jpg

Und schon kann es losgehen (sofern man die öffentlichen Schlüssel seiner gewünschten Empfänger kennt)!

mm_pgp7.jpg

Dies ist ein offizieller Wink mit dem Zaunpfal an Manuel. Schaff’ es dir an, ich will mit dir PGPen :)Und für alle die noch gar nicht wissen was PGP ist, hier ein mehr als ausführlicher Bericht.

2 Responses to “PGP mit Mac OS X und Thunderbird 2 (Enigmail Add-on)”


  • Hey eine kurze frage, wie sieht dass denn aus mit der siegnatur der von PGP, bei dem link habe ich keine gefunden? und wie mache ich das bei osx 10.5?

  • danke für die Anleitung
    bei mir ging mit
    sudo port install gnupg
    which gpg

    enigma kommt noch …

Leave a Reply